Darlehensvorschlag für Kleinunternehmen

0
289

Die Beantragung eines Kredits für kleine Unternehmen kann spannend und gleichzeitig stressig sein. Um die besten Ergebnisse zu erzielen und Ihr Vertrauen zu stärken, sollten Sie sich darauf vorbereiten, den Kreditgeber zu besuchen, den Sie für Ihr Geschäftskreditinterview ausgewählt haben. Nachdem Sie Ihren Geschäftsplan erstellt haben, beginnen Sie mit der Vorbereitung des Kredits, indem Sie einen Kreditvorschlag schreiben, der dem Kreditgeber vorgelegt werden soll.

Der Darlehensvorschlag sollte einige wichtige Informationen und viele Details zu Ihrer Person und Ihrem Unternehmen oder Ihrer Geschäftsidee enthalten. Darin sollte angegeben werden, wer Sie sind, wie viel Geld Sie benötigen und wo das Geld ausgegeben wird, wie Sie den Kredit zurückzahlen möchten und was Sie vorhaben, selbst wenn Sie den Kredit nicht zurückzahlen können.

Die folgenden Schlüsselelemente sollten in Ihren Darlehensvorschlag aufgenommen werden.

1. Zusammenfassung.

Dies sollte zuerst in Ihrem Vorschlag aufgeführt werden, wird aber zuletzt geschrieben. Es sollte klare, präzise, ​​genaue und einladende Informationen über Ihr Unternehmen oder Ihre Geschäftsideen enthalten. Es sollte zusammenfassen, wie das vorgeschlagene Darlehen verwendet wird, wie es zurückgezahlt wird und wie es Ihrem Unternehmen zugute kommt. Denken Sie in der Zusammenfassung Ihres Darlehensvorschlags an Ihre Konkurrenz und weisen Sie auf Merkmale Ihres Unternehmens hin, die sich von denen Ihrer Mitbewerber unterscheiden.

2. Managementprofile.

Im Abschnitt Managementprofil des Darlehensvorschlags sollte vor allem erläutert werden, wer Sie sind. Seien Sie bereit, alles über sich und Ihre Erfahrungen preiszugeben. Lassen Sie einen aktuellen Lebenslauf als Teil des Darlehensvorschlags sowie eine Zusammenfassung Ihrer Fähigkeiten, Qualifikationen und sonstigen Qualifikationen für sich selbst sowie für alle anderen Eigentümer und Schlüsselmitglieder Ihres Managementteams aufnehmen.

3. Geschäftsbeschreibung.

Es ist nicht erforderlich, die in Ihrem Geschäftsplan genannten Informationen wie in Ihrem Darlehensvorschlag anzugeben. Sie müssen jedoch eine solide Beschreibung des Geschäfts vorlegen. Nehmen Sie eine kurze Historie des Geschäfts in Ihren Kreditvorschlag auf und beschreiben Sie die aktuellen Aktivitäten. Wenn es sich um ein neues Unternehmen handelt, erläutern Sie die Details des Geschäfts, das entwickelt werden soll. Ihr Ziel wird es sein, klar zu zeigen, dass Sie Ihre Märkte, Ihre Wettbewerber und die Branche vollständig verstehen, einschließlich aktueller Trends oder Risiken, und wie Sie diese potenziellen Dilemmata überwinden möchten. Wenn das Darlehen für ein bestehendes Unternehmen bestimmt ist, fügen Sie Literatur hinzu, in der Ihre Produkte oder Dienstleistungen aufgeführt sind, z. B. aktuelle Verkaufsblätter, Broschüren oder Kataloge. Fügen Sie Ihrem Darlehensvorschlag Anhänge für diesen Abschnitt bei, z. B. Briefe von Lieferanten, Kunden oder andere Geschäftsreferenzen. Zeigen Sie anhand dieser Schreiben, dass Sie einen hervorragenden Kundenservice bieten und Ihre Gläubiger zurückzahlen.

4. Geschäftsprognosen.

Erstellen Sie projizierte Gewinn- und Verlustrechnungen und Kapitalflussrechnungen für mindestens zwei Jahre. Ihre Projektionen sollten klar formuliert und vor allem realistisch sein. Im Allgemeinen müssen Sie wahrscheinlich nicht das Szenario "Worst Case" oder "Best Case" präsentieren, es sei denn, der Kreditgeber fordert Sie auf, die Projektionen auf diese Weise zu schreiben. Sie sollten jedoch bereit sein, Fragen zu beantworten, die sich auf Ihre Arbeit beziehen, wenn einige Ihrer Projektionen nicht wie geplant funktionieren. Wenn Sie beispielsweise davon ausgehen, einen großen neuen Vertrag oder Kunden zu erhalten, der auf Verbesserungen des Geschäftskredits basiert, und dieser Vertrag nie zustande kommt, kann dies Ihre Projektionen für Kreditvorschläge drastisch ändern.

5. Jahresabschluss.

Ihr Darlehensvorschlag sollte sowohl geschäftliche als auch persönliche Abschlüsse enthalten. Beachten Sie, dass der Kreditgeber die Historie Ihres Jahresabschlusses vollständig analysiert und alle Kennzahlen berechnet. Seien Sie bereit, auf wichtige Trends hinzuweisen, die Sie in einem einleitenden Absatz gezeigt haben.

6. Darlehenszweck.

Einer der wichtigsten Teile Ihres Darlehensvorschlags ist eine detaillierte Beschreibung der Verwendung des Darlehenserlöses. Haben Sie ein gutes Verständnis für die Art des Kredits, den Sie benötigen, und denken Sie daran, den Erlös des Kredits in Ihre Cashflow-Prognosen sowie die Zinsen in Ihrer prognostizierten Gewinn- und Verlustrechnung einzubeziehen.

7. Rückzahlungspläne.

Rückzahlungspläne sollten auch in Ihrem Abschnitt über Finanzprognosen des Darlehensvorschlags angegeben werden. Einzelheiten zu Rückzahlungsplänen sollten jedoch separat aufgeführt werden. Schlagen Sie die gewünschten Bedingungen vor und bereiten Sie die Verhandlungen mit dem Finanzinstitut vor. Der Kreditgeber wird eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, wenn er das Gesamtrisiko überprüft, Ihnen das Geld zu leihen. Dies wirkt sich verständlicherweise auf die Rückzahlungsbedingungen aus, die sie für Ihr Unternehmen anbieten möchten.

Vor allem, wenn Ihr Kredit gut ist und auch wenn Ihr Kredit nicht so gut ist, denken Sie daran, dass Sie der Bank in Ihrem Kreditvorschlag einen Deal anbieten, mit dem sie Geld verdienen können. Bitten Sie den Kreditgeber nicht um eine "Zulage". Geben Sie stattdessen das Interview unter Berücksichtigung Ihres Kreditvorschlags ein. Konzentrieren Sie sich nämlich darauf, wie viel Geld Sie benötigen, und entfernen Sie die Idee, in das Meeting zu gehen, und fragen Sie sich, wie viel sie bereit sind, zu verleihen. Gehen Sie niemals in eine Besprechung und fragen Sie nach einem Darlehen. Fragen Sie sich, ob sie Ihnen Kredite gewähren oder nicht. Wenn dieser erste Kreditgeber Ihren Kreditvorschlag nicht genehmigt, vertrauen Sie darauf, dass ein anderer Wille vorliegt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein